Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Facebook Instagram
Übersicht / Wir machen Schlagzeilen!

Seminar
Wir machen Schlagzeilen!

Aufmerksamkeit gewinnen und Menschen informieren: das und nichts anderes ist gute Öffentlichkeitsarbeit. Wie Sie Ihre Arbeit im Ortsverein ins rechte Licht rücken und ein attraktives Bild nach außen vermitteln, zeigt Ihnen die Referentin anhand konkreter Beispiele. Sie erfahren, wie Sie einen guten Kontakt zu Vertreter*innen der Presse herstellen und was Journalist*innen und Leser*innen erwarten. Mit bewährten Tipps lernen Sie Schreibhemmungen zu überwinden und Ankündigungen und lebendige Berichte zu verfassen. Sie erhalten Anregungen für spannende Interviews und Tipps für passende Fotos. Verlieren Sie die Scheu, Ihren Ortsverein in Szene zu setzen und erzielen Sie damit Wirkung: mehr Aufmerksamkeit für Ihre LandFrauenarbeit!

Referent:innen

Doris Burger, Freie Journalistin

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 € zzgl. Verpflegungskosten. Für Teilnehmerinnen, die nicht Mitglied im LandFrauenverband sind, fällt zusätzlich ein Beitrag von 25 € an.

Für dieses Seminar können Sie Bildungszeit beantragen:
> www.bildungszeit-bw.de
> Information zur Beantragung von Bildungszeit für die Seminare "Fit fürs Ehrenamt" (PDF, ca. 227KB).

Termine

Derzeit nicht terminiert.

Anmeldung

Zur Durchführung des Seminars benötigen wir folgende Angaben:
- Datum und Titel der Veranstaltung
- Name Vorname, Anschrift, Telefon und E-Mail
- LandFrauenverein (falls Mitglied)

Sie erhalten ca. zwei Wochen vor dem Seminar eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos.
Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, werden Sie informiert. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Ausführliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Rücktritt

Bei Rücktritt innerhalb von 10 Kalendertagen vor einem Präsenz-Seminar stellen wir Ihnen 10 € (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) in Rechnung, falls keine Ersatzteilnehmerin von der Warteliste nachrücken kann. Bei Nichterscheinen am Seminartag, ist die komplette Teilnahmegebühr (evtl. zzgl. Verpflegungskosten) fällig.